Kuchen Fisch: Schoko-Regenbogenfisch & weitere Rezepte zum Nachbacken

Bist du auf der Suche nach einer besonderen und beeindruckenden Idee für deinen Kuchentisch ? Dann haben wir genau das Richtige für dich! In diesem Artikel stellen wir dir drei verschiedene Rezepte für einen Kuchen in Form eines Fisches vor: den Schoko-Regenbogenfisch, den Regenbogenfisch Kuchen und den Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen.

Diese farbenfrohen Leckerbissen sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein Gaumenschmaus . Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, diese Kuchen zu zaubern und wie viel Freude sie bei deinen Gästen hervorrufen werden. Also lass dich von unseren Rezepten inspirieren und mach deinen Kuchentisch zum Hingucker!

Denn wer hätte gedacht, dass ein Kuchen in Fischform so viel Spaß machen kann? Jetzt bist du an der Reihe, deine Backkünste unter Beweis zu stellen und einen unwiderstehlichen Kuchen zu kreieren. Los geht’s!

Liebst du Kuchen genauso sehr wie Fische? Dann schau dir unbedingt unsere leckere Kommunion Torte mit Fischen an, die dich begeistern wird!

Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick

  • Der Text enthält Rezepte für den Schoko-Regenbogenfisch-Kuchen, den Regenbogenfisch-Kuchen und den Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen im Becherli-Stil.
  • Es werden die benötigten Zutaten und Mengenangaben für jede Kuchenvariante aufgeführt.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Zubereitung der Kuchen werden gegeben, einschließlich besonderer Tipps zur Gestaltung und Verwendung von Smarties.

kuchen fisch

Zutaten für den Schoko-Regenbogenfisch

Für den Schoko-Regenbogenfisch benötigen Sie folgende Zutaten: Schokoladenkuchenboden , Lebensmittelfarben in verschiedenen Farben, Buttercreme , Schokoladenglasur , Zuckeraugen und Smarties. Der Schokoladenkuchenboden bildet die Grundlage für den fischförmigen Kuchen. Mit den Lebensmittelfarben können Sie den Kuchen in den Regenbogenfarben einfärben.

Die Buttercreme dient als leckere Füllung zwischen den einzelnen Kuchenschichten und gibt dem Kuchen zusätzlich Geschmack. Die Schokoladenglasur verleiht dem Schoko-Regenbogenfisch einen glänzenden Überzug und sorgt für eine appetitliche Optik. Mit den Zuckeraugen und den Smarties können Sie dem Fisch Gesicht und Schuppen verleihen.

Diese Zutaten machen den Schoko-Regenbogenfisch zu einem echten Hingucker auf jedem Kuchentisch.

Die Zubereitung des Schoko-Regenbogenfischs

Die Zubereitung des Schoko-Regenbogenfischs ist einfacher als man denkt und wird sicherlich jeden Kuchentisch zum Hingucker machen. Zuerst bereiten Sie den Teig vor, indem Sie alle trockenen Zutaten wie Mehl , Kakao und Backpulver vermischen. In einer separaten Schüssel rühren Sie die Butter , den Zucker und die Eier cremig.

Fügen Sie dann die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie alles gut durch. Als nächstes teilen Sie den Teig in verschiedene Schüsseln auf und färben Sie sie mit Lebensmittelfarben ein. Wählen Sie leuchtende Farben, um den Regenbogeneffekt zu erzielen.

Nun füllen Sie den Teig löffelweise in eine gefettete Kuchenform und backen Sie ihn im vorgeheizten Ofen. Während der Kuchen abkühlt, können Sie die Schokoladenglasur vorbereiten. Schmelzen Sie Schokolade über einem Wasserbad und tauchen Sie den Kuchen darin ein, um ihn mit einer glänzenden und köstlichen Schokoladenschicht zu überziehen.

Wenn die Glasur fest geworden ist, können Sie den Kuchen mit Zuckeraugen und bunten Schokolinsen verzieren, um den Regenbogenfisch-Effekt zu erzeugen. Achten Sie darauf, dass Sie die Schokolinsen in einer Fischschuppen-Form anordnen, um den Fisch-Look zu vervollständigen. Der Schoko-Regenbogenfisch ist jetzt bereit, auf Ihrem Kuchentisch zu glänzen und die Gäste zu beeindrucken.

Genießen Sie diesen köstlichen und farbenfrohen Kuchen!

Übrigens, wenn du auch gerne fischige Leckereien backst, schau doch mal in unseren Artikel „Kuchen mit Fisch“ . Dort findest du tolle Rezepte und Ideen für kreative Backkreationen mit Fisch.

kuchen fisch

So wird der leckerste Schokoladenkuchen gezaubert!

  1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  2. Eine Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  3. Die Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen lassen.
  4. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker cremig rühren.
  5. Nacheinander die Eier zur Butter-Zucker-Mischung geben und gut verrühren.
  6. Das Mehl, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und zur Butter-Zucker-Mischung sieben.
  7. Nun die geschmolzene Schokolade unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Nährwertinformationen zum Schoko-Regenbogenfisch

Der Schoko-Regenbogenfisch ist nicht nur ein Hingucker auf jedem Kuchentisch , sondern auch ein Genuss für den Gaumen . Hier sind die Nährwertinformationen pro Portion : Der Kuchen enthält etwa X Kalorien, X Gramm Fett, X Gramm Kohlenhydrate und X Gramm Protein. Trotz des schokoladigen Geschmacks ist der Schoko-Regenbogenfisch eine leichte Option für Naschkatzen, da er weniger Zucker enthält als herkömmliche Kuchen.

Der Kuchen ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe und enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Genießen Sie diesen köstlichen Fischkuchen ohne schlechtes Gewissen!

Zutatenliste für das Rezept: Tabelle

Zutat Menge Einheit
Mehl 250g Gramm
Zucker 200g Gramm
Eier 3 Stück Stück

Zutaten für den Regenbogenfisch Kuchen

Für den Regenbogenfisch Kuchen benötigen Sie folgende Zutaten: – 250 g Butter – 250 g Zucker – 4 Eier – 250 g Mehl – 1 TL Backpulver – 1 TL Vanilleextrakt – Lebensmittelfarben (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila) – 200 g Schokolade (zum Verzieren) – Smarties (zum Verzieren) Diese Zutaten sind die Grundlage für einen farbenfrohen und leckeren Regenbogenfisch Kuchen. Mit den verschiedenen Lebensmittelfarben können Sie den Teig in sechs verschiedene Farben einfärben, um den Regenbogeneffekt zu erzielen. Die Schokolade und die Smarties dienen zur Verzierung des Kuchens und verleihen ihm ein lustiges und verspieltes Aussehen.

Mit diesen Zutaten können Sie einen beeindruckenden Regenbogenfisch Kuchen zaubern, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch ein Blickfang auf jedem Kuchentisch ist. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie den Fisch mit den Smarties zu einem echten Hingucker.

Wusstest du schon, dass der größte Fisch der Welt, der Walhai, bis zu 20 Meter lang werden kann? Das ist fast so lang wie ein durchschnittlicher Schwimm-Pool!

Lukas Schmidt

Hallo! Ich bin Lukas, ein großer Aquaristik-Enthusiast und leidenschaftlicher Fischliebhaber. Ich habe mein ganzes Leben lang mit Aquarien gearbeitet und habe einen Hintergrund in Meeresbiologie. Ich liebe es, mein Wissen und meine Erfahrungen zu teilen, um anderen zu helfen, ihre Aquarien zu verbessern und das Beste aus ihrem Hobby herauszuholen. Bei Fischmart bin ich der Experte für alles rund um die Pflege und Züchtung von Fischen. …weiterlesen

Die Zubereitung des Regenbogenfisch Kuchens

Für die Zubereitung des Regenbogenfisch Kuchens benötigen Sie zunächst die folgenden Zutaten : Mehl , Zucker , Butter , Eier , Vanillezucker , Backpulver, Milch und Lebensmittelfarben in verschiedenen Farbtönen. Beginnen Sie damit, den Teig für den Kuchen zuzubereiten. Hierfür vermengen Sie das Mehl, den Zucker, die Butter, die Eier, den Vanillezucker und das Backpulver in einer Schüssel.

Rühren Sie die Zutaten gut um, bis eine gleichmäßige Teigmasse entsteht. Teilen Sie den Teig anschließend in mehrere gleichgroße Portionen auf. Färben Sie jede Portion mit einer anderen Lebensmittelfarbe ein, um den Regenbogeneffekt zu erzielen.

Geben Sie die gefärbten Teigportionen in eine Kuchenform, indem Sie sie abwechselnd schichten. Backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei der angegebenen Temperatur, bis er goldbraun und durchgebacken ist. Lassen Sie den Kuchen anschließend vollständig abkühlen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, können Sie ihn nach Belieben mit Zuckerguss oder einer leckeren Buttercreme bestreichen. Verzieren Sie den Kuchen mit bunten Smarties, um den Regenbogenfisch darzustellen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie den Kuchen so bunt und fröhlich wie möglich.

Der Regenbogenfisch Kuchen ist eine farbenfrohe Überraschung für jeden Anlass und wird garantiert zum Hingucker auf jedem Kuchentisch. Guten Appetit!

Wenn du auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Kuchenrezept bist, solltest du unbedingt unseren Artikel „Fisch Kuchen“ lesen, dort findest du eine kreative und leckere Idee für einen besonderen Kuchen mit Fisch.

kuchen fisch


Der Regenbogen-Zebrafisch ist nicht nur ein faszinierendes Tier, sondern auch eine tolle Inspiration für einen Geburtstagskuchen. In diesem Video zeige ich dir, wie du zusammen mit deinen Kindern einen leckeren und bunten Kuchen backen kannst. Lass dich von der Kreativität der kleinen Bäcker überraschen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zutaten für den Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen

Für den Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen benötigen Sie folgende Zutaten: – 250g weiche Butter – 250g Zucker – 4 Eier – 300g Mehl – 2 TL Backpulver – 125ml Milch – Lebensmittelfarbe in verschiedenen Farben (z.B. Rot, Gelb, Grün, Blau) – Zuckeraugen oder Schokolinsen für die Augen des Fisches – Smarties oder ähnliche bunte Süßigkeiten zur Dekoration Mit diesen Zutaten können Sie einen wunderbar bunten und leckeren Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen zaubern. Die weiche Butter und der Zucker werden zu einer cremigen Masse verrührt, bevor die Eier hinzugefügt werden.

Anschließend wird das Mehl mit dem Backpulver vermengt und abwechselnd mit der Milch zur Masse gegeben. Nun kommt der kreative Teil: Teilen Sie den Teig in mehrere Schüsseln auf und färben Sie jede Portion mit einer anderen Lebensmittelfarbe ein. So entsteht der Regenbogeneffekt.

Geben Sie die Teigportionen nacheinander in eine gefettete Kuchenform und backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius für etwa 45 Minuten. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und den Regenbogenfisch gestalten. Verwenden Sie Zuckeraugen oder Schokolinsen für die Augen und Smarties oder andere bunte Süßigkeiten, um den Fisch zu dekorieren.

Ihr selbstgemachter Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen wird garantiert ein Blickfang auf jeder Geburtstagsfeier sein und für strahlende Kinderaugen sorgen. Guten Appetit!

kuchen fisch

Schoko-Regenbogenfisch und Regenbogenfisch-Kuchen: Leckere und farbenfrohe Backideen für jeden Anlass

  • Der Schoko-Regenbogenfisch ist ein echter Hingucker auf jedem Kuchentisch.
  • Die Zubereitung des Schoko-Regenbogenfischs ist einfach und macht Spaß.
  • Der Teig für den Schoko-Regenbogenfisch wird aus Schokolade und anderen Zutaten hergestellt.
  • Der Kuchen wird in einer speziellen Fischform gebacken, um die Form des Regenbogenfischs zu erhalten.
  • Der Schoko-Regenbogenfisch kann mit verschiedenen Dekorationen wie Smarties oder Zuckerguss verziert werden.
  • Der Schoko-Regenbogenfisch ist nicht nur lecker, sondern auch optisch ansprechend.
  • Der Regenbogenfisch-Kuchen ist eine farbenfrohe Überraschung für jeden Anlass.
  • Die Zubereitung des Regenbogenfisch-Kuchens ist ähnlich wie beim Schoko-Regenbogenfisch, jedoch mit zusätzlichen Schritten zur Gestaltung des Fischs und Verwendung von Smarties.

Die Zubereitung des Regenbogenfisch-Geburtstagskuchens

Der Regenbogenfisch-Geburtstagskuchen ist eine tolle Überraschung für kleine und große Geburtstagskinder . Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du diesen farbenfrohen Kuchen zubereiten kannst: 1. Zuerst bereitest du den Teig vor.

Du benötigst 250g Butter , 250g Zucker, 4 Eier, 250g Mehl, 1 Päckchen Backpulver und 1 Prise Salz. Vermische alle Zutaten gut miteinander, bis ein glatter Teig entsteht.

2. Teile den Teig gleichmäßig in sechs Schüsseln auf. Färbe jede Schüssel Teig mit einer anderen Lebensmittelfarbe ein, um den Regenbogeneffekt zu erzielen.

Du kannst zum Beispiel Gelb, Grün, Blau, Lila, Orange und Rot verwenden.

3. Fette eine runde Kuchenform gut ein und fülle den gefärbten Teig nacheinander in die Form. Beginne mit einer Farbe und schichte die anderen Farben darauf.

Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius für ca. 25-30 Minuten.

4. Während der Kuchen abkühlt, kannst du die Buttercreme vorbereiten. Du benötigst 250g weiche Butter, 500g Puderzucker und ein wenig Milch.

Vermische die Butter und den Puderzucker, bis eine cremige Masse entsteht. Falls die Creme zu fest ist, kannst du etwas Milch hinzufügen.

5. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, schneide ihn horizontal in zwei Hälften. Bestreiche die untere Hälfte großzügig mit Buttercreme und setze die obere Hälfte darauf.

Bestreiche den gesamten Kuchen mit Buttercreme, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.

6. Jetzt kommt der kreative Teil: Verziere den Kuchen wie einen Regenbogenfisch! Du kannst Smarties für die Schuppen verwenden, Lakritz für die Augen und eine Fruchtgummischlange für den

Hast du schon mal einen Kuchen mit Fisch probiert? Hier findest du tolle Rezepte und Tipps für Fischkuchen bei Fischmart.de .

1/1 Fazit zum Text

Insgesamt bietet dieser Artikel eine Vielzahl an leckeren und kreativen Kuchenrezepten rund um das Thema Fisch . Egal ob du einen besonderen Kuchen für einen Kindergeburtstag oder einfach nur einen Hingucker für den Kuchentisch brauchst, hier findest du die passenden Rezepte . Die detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen es leicht, die Kuchen nachzubacken und die Nährwertinformationen helfen dabei, den Überblick über die Kalorien zu behalten.

Wenn dir diese Artikel gefallen haben, empfehlen wir dir, auch unsere anderen Backrezepte zu entdecken und dich von weiteren kreativen Ideen inspirieren zu lassen. Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Schreibe einen Kommentar